Schacht-Audorf

Als Rendsburger Nachbargemeinde bietet Schacht-Audorf neben seiner begehrten Lage direkt am Nord-Ostsee-Kanal viele Vorzüge. Kanal-Fähren sorgen für eine nie unterbrochene Verbindung zwischen Rendsburg und Schacht-Audorf.

Ein Ausflug in Wald und Flur bietet Möglichkeiten für beste Erholung. Mit dem Fahrrad zum Baden an den Dörpsee oder auf Schusters Rappen die Natur genießen, vorbei an den einzigartigen Knicks. Die lebenden Zäune ziehen sich wie ein grünes Band durch die Geestlandschaft und sind typisch für die Urlaubs- und Kulturregion am Nord-Ostsee-Kanal und vom "Kiek Ut" hat man einen herrlichen Ausblick auf die vorbeifahrenden Schiffe.

Tipp für Wohnmobilisten: der Wohnmobil-Park direkt am Kanal für 42 Fahrzeuge mit Strom und Servicestation sowie WC- und Duschanlage. Durch seine erhöhte Uferlage bietet der einzigartige WohnmobilPark, der sich auch hervorragend als Zwischenstopp für Skandinavienurlauber eignet, einen traumhaften Ausblick auf den Kanal und die vorbeiziehenden Schiffe.

Mehr Infos: www.schacht-audorf.de, www.wohnmobilpark-sad.de